Schweizermeisterschaften Basel U18/U20, 29./30. August

Die Nachwuchs Schweizermeisterschaften fanden dieses Jahr in Riehen und in Basel statt. Bei 32°C machten sich am Samstag Hari, Knöri, Vivi und Kristina auf den Weg zur Anlage. Nach dem Abkreuzlen musste man die Zeit im Auge behalten, damit man ja nicht zu spät zum Stellplatz kommt. Glücklicherweise gelang es allen pünktlich zu sein.

 

Im 400m Vorlauf erzielte Hari mit 50.93 nicht nur seine neue PB sondern auch die zweit schnellste Vorlaufzeit. Da Hari seine Kräfte nicht wirklich gespart hat, lag er danach wieder einmal 30 Minuten wie eine tote Fliege im Schatten.

Knöri erzielte im Weitsprung den 8.Platz mit einer neuen PB von 6.33m. Mit einer weiteren PB im Speer: 45.68m, erreichte er den 12.Rang.

Kristina erreichte im Hochsprung den vierten Platz mit einer neuen PB von 1.63m. Wegen eines Fehlversuches verpasste sie knapp das Podest.

Im Dreisprung liess Vivi deutlich ihre Konkurrentinnen hinter sich und gewann mit einer fantastischen PB von 12.56m.

 

Auch am Sonntag war es wieder heiss, als sich wieder einige Jumpers auf den Weg machten. Für Hari stand heute der Final über 400m an. Trotz den müden Beinen vom Vorlauf konnte er seine Zeit nochmals senken auf 50.50s. Dies bedeutete nicht nur eine neue PB sondern auch den 2.Platz. Migi hatte Dreisprung und Hürden auf dem Programm. Im Dreisprung erreichte er den 6.Rang mit einer Leistung von 12.39m. Im 110m Hürden Vorlauf qualifizierte sich Migi mit einer Zeit von 16.04s. Im Final lief er noch einen Hundertstel schneller und erreichte den 7.Platz.

Vivian war auch am Sonntag wieder in Basel um im Weitsprung anzutreten. Mit einer weiteren PB von 5.81m sicherte sich den 2.Platz. Für den Hochsprung waren Nico und Gisi nach Riehen gefahren. Gisi erreichte eine Höhe von 1.70m. Nico erreichte den 5.Rang mit einer PB von 1.86m. Auch am Sonntag absolvierte Knöri wieder zwei Disziplinen. Im Kugelstossen reichte es mit 13.41m für den 6.Platz und im Diskus erreichte er mit einer weiteren PB den 5.Platz mit 39.38m.

 

Es war ein super Wochenende gespickt mit guten Resultaten! Herzliche Gratulation! 

(K.S.)